+
Das völlig ausgebrannte Autowrack auf dem Standstreifen der A 6 bei Sinsheim.

Mutter und Sohn bleiben unverletzt

Skoda brennt auf A 6 völlig aus

  • schließen

Sinsheim - Eine Autofahrerin ist gemeinsam mit ihrem Sohn auf der Autobahn Richtung Mannheim unterwegs, als es in ihrem Skoda plötzlich zur Rauchentwicklung kommt...

Skoda brennt auf Autobahn bei Sinsheim völlig aus

Die 46-jährige Frau aus Bulgarien fuhr gemeinsam mit ihrem 15-jährigen Sohn gegen 19.50 Uhr auf der A 6 zwischen den Anschlussstellen Sinsheim und Wiesloch/Rauenberg, als sie plötzlich Rauch im Wageninnern bemerkte, der schnell immer dichter wurde. 

Der Frau gelang es noch, ihren Skoda sicher auf dem Standstreifen zum Stehen zu bringen. Kurz darauf brannte der Pkw lichterloh, da waren die 46-Jährige und ihr Sohn zum Glück schon in Sicherheit. 

Die Freiwillige Feuerwehr aus Sinsheim löschte den Brand, durch den es zu einem Schaden von knapp 2.000 Euro kam. 

Die 46-Jährige konnte das Auto noch auf dem Standstreifen abstellen und zusammen mit dem Sohn aussteifen. Die Freiwillige Feuerwehr aus Sinsheim löschte den Brand, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro.

ots/rob

Mehr zum Thema

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

Auto brennt auf A5

Auto brennt auf A5

Breslauer Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Breslauer Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Kommentare