+
Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr finden den vermissten Armin H. in Sinsheim (Symbolfoto).

Von Feuerwehr gefunden

Vermisster Armin H. (53) wieder aufgetaucht!

  • schließen

Sinsheim - Jetzt können Familie und Angehörige wieder aufatmen: Der vermisste Armin H. ist wohlbehalten von den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr gefunden worden...

Seit Dienstagmittag wurde der 53-jährige Armin H. vermisst. Am Morgen verlässt er sein Haus im Sinsheimer Ortsteil Reihen, gegen Mittag wurde er noch von einem Nachbarn gesehen, dann verlor sich seine Spur. 

Jetzt konnte der Vermisste von Feuerwehrleuten der Freiwilligen Feuerwehr wohlbehalten gefunden werden. Die Einsatzkräfte hatten den Mann am späten Mittwochabend, gegen 23:30 Uhr, im Ortsteil Reihen in der Hans-Doll-Straße angetroffen. Er war zu Fuß unterwegs. 

Der 53-Jährige wurde an die Polizei übergeben und später mit einem Krankenwagen zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht werden. 

Der Hintergrund

Die Ehefrau von Armin H. hatte am Dienstagabend die Polizei alarmiert, nachdem ihr Mann nicht mehr aufgetaucht war.

Am Mittwoch hatten die Einsatzkräfte von Schutz- und Kriminalpolizei rund um Sinsheim-Reihen die Suche aufgenommen. Spürhunde und ein Polizeihubschrauber waren ebenfalls im Einsatz. 

pol/mk

Mehr zum Thema

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

Müllauto versinkt in Straße

Müllauto versinkt in Straße

Kommentare