+
Das Finanzamt Sinsheim zählt zu den schnellsten in Deutschland (Symbolfoto).

Auswertung von Online-Steuer-Portal

Zweitschnellstes Finanzamt steht in Sinsheim

Sinsheim - Oft wird auf die Beamten in den Finanzämtern geschimpft – schließlich dauert die Bearbeitungsdauer des Steuerbescheids oft ziemlich lange. Allerdings nicht in Sinsheim:

Das Finanzamt Sinsheim darf sich über einen neuen Titel freuen. Unter allen Finanzämter in Baden-Württemberg belegt Sinsheim den zweiten Platz in der Kategorie „Schnellstes Finanzamt“. Das geht aus einer Datenerhebung des Online-Steuer-Portals „lohnsteuer-kompakt.de“ hervor.

Laut der Erhebung dauert der Steuerbescheid in Sinsheim im Schnitt 34 Tage. Nur das Finanzamt Offenburg (Außenstelle Wolfach) war mit 28 Tagen in Baden-Württemberg schneller. Bundesweit war das Finanzamt Bielefeld-Außenstadt das schnellste Finanzamt.

Untersucht wurde die Bearbeitungsdauer von Einkommensteuererklärungen bei deutschen Finanzämtern in einem Zeitraum von 12 Monaten bis Ende April 2016. Berücksichtigt wurden 466 Finanzämter mit mindestens 25 Steuerbescheiden.

Das Finanzamt Heidelberg belegt mit einer durchschnittlichen Bearbeitungszeit von 47 Tagen den 147. Platz im bundesweiten Ranking. Ein paar Tage langsamer sind die Finanzämter Mannheim-Stadt (51 Tage/Platz 232) und Mannheim-Neckarstadt (53 Tage/Platz 270).

Deutlich länger brauchte das Finanzamt Ludwigshafen: Durchschnittlich 62 Tage arbeitete die Behörde an der Bearbeitung des Steuerbescheids (Platz 403).

Es ist erstaunlich, wie groß die Unterschiede in der Bearbeitungszeit bundesweit sind. So braucht das langsamste Finanzamt fast dreimal so lange, wie das schnellste. Das bedeutet auch, dass Steuerpflichtige bis zu dreimal so lange auf eine Erstattung warten müssen“, sagt Felix Bodeewes, Geschäftsführer von „Lohnsteuer kompakt“.

Die Bearbeitungszeiten der Finanzämter wurden anhand von rund 100.000 über das Online-Steuer-Portal in den letzten zwölf Monaten erstellten Steuererklärungen anonym erhoben.

www.lohnsteuer-kompakt.de/rmx 

Wem gehört dieses Diebesgut?

Wem gehört dieses Diebesgut?

Schwerer Unfall mit Polizei-Auto 

Schwerer Unfall mit Polizei-Auto 

Zu Besuch im neuen „Arizona 50’s Diner“

Zu Besuch im neuen „Arizona 50’s Diner“

Kommentare