+
Als der Feuerwehrmann außer Dienst Rauchschwaden bemerkt, handelt er sofort! (Symbolbild)

Unglück abgewendet

Einmal Feuerwehrmann, immer Feuerwehrmann!

  • schließen

Römerberg - Ein  Feuerwehrmann ist eben immer im Dienst. Durch die schnelle Reaktion eines Römerberger Feuerwehrmanns wurde Schlimmeres verhindert...

Am Sonntagnachmittag fährt ein Römerberger Feuerwehrmann außer Dienst die Eisenbahnstrasse entlang. Er bemerkt, dass verdächtige Rauchschwaden aus einem Kamin kommen. Sofort alarmiert er die Hausbewohner und die Feuerwehr.

Sein Instinkt hat ihn nicht getäuscht. Der Kamin hat Feuer gefangen! Innerhalb von 20 Minuten ist der Brand gelöscht und der Kamin ausgekehrt.

Durch seine schnelle und instinktive Reaktion sind keine gefährlichen Gase in das Hausinnere gedrungen und keine Gebäudeschäden entstanden. Für die Dauer des Einsatzes muss lediglich die Straße gesperrt werden.

pol/kp

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Kommentare