+
Symbolbild

Fahrerin schwer verletzt

Auf der B37: Junge Frau (19) überschlägt sich mehrfach

Rhein-Neckar-Kreis - Am Sonntagnachmittag verliert die junge BMW-Fahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug, überschlägt sich mehrfach und wird schwer verletzt

Auf der B 37 zwischen Eberbach-Lindach und Zwingenberg verliert eine junge Frau die Kontrolle über ihren BMW.

Um kurz nach halb vier am Nachmittag fährt die Frau aus Eberbach mit ihrem BMW auf der B 37 von Eberbach kommend in Richtung Mosbach. Aus bislang unbekannter Ursache kommt sie nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlägt sich mehrfach. 

Der BMW kommt nur wenige Meter vom Neckarufer zum Stehen

Dennoch hat sie Glück im Unglück, denn nur wenige Meter vom Neckar entfernt bleibt das Fahrzeug auf der Seite liegen. Ein Zeuge kommt der Fahrerin zur Hilfe und rettet sie aus dem Wrack. Nach notärztlicher Versorgung wird sie in ein Krankenhaus eingeliefert. Lebensgefahr besteht nicht. Bis zum Eintreffen eines Abschleppunternehmens muss ihr Auto durch die Freiwillige Feuerwehr Eberbach gegen ein Abrutschen in den Neckar gesichert werden. 

Die Bergung des BMW an der schwer zugänglichen Stelle dauert mehrere Stunden an an. Während der Verkehrsunfallaufnahme war die B 37 halbseitig gesperrt. 

Am Fahrzeug entsteht ein Totalschaden in geschätzter Höhe von 5.000 Euro.

Weihnachtsmarkt verzaubert Schwetzinger Schlosshof

Weihnachtsmarkt verzaubert Schwetzinger Schlosshof

Erster Foodtruck-Weihnachtsmarkt auf dem Messplatz

Erster Foodtruck-Weihnachtsmarkt auf dem Messplatz

Das zünftige Richtfest beim Luxor-Filmpalast

Das zünftige Richtfest beim Luxor-Filmpalast

Kommentare