+
Ein 67-Jähriger wurde in Oggersheim von einem PS-Rambo vom Rad gestoßen (Symbolbild).

Hoffentlich kriegen sie ihn

Rabiater Autofahrer stößt Rentner (67) vom Rad!

  • schließen

Ein besonderer Fall von sinnloser Gewalt ereignete sich jetzt in Oggersheim: Ein genervter Autofahrer steigt wortlos aus seinem Transporter, schubst grundlos einen 67-jährigen Mann vom Rad. 

Welche Laus ist ihm da über die Leber gelaufen...

Völlig grundlos rastet der Fahrer eines Transporters im Stadtteil Oggersheim aus.

Zunächst tuckert er gegen 16 Uhr ungeduldig hinter einem 67-jährigen Radfahrer her. Nachdem er den Rentner in der Von-Stein-Straße endlich überholen kann, steigt er plötzlich wortlos aus dem Auto und stößt den verdutzten Mann in voller Fahrt vom Rad!

Ohne sich um den am Boden kauernden Verletzten zu kümmern, macht sich der Aggressor aus dem Staub. Der Radfahrer verletzt sich bei dem Sturz am Knie und an den Händen. 

Ein aufmerksamer Passant hat sich das Kfz-Kennzeichen notiert, es an die Polizei weitergeleitet. So wird der Täter sicher identifiziert. Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an.

pol/pek

Mehr zum Thema

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

Kommentare