+
Mit diesem Phantombild sucht die Polizei einen Räuber.

Die Polizei sucht diesen Räuber

Wer hat diesen Mann gesehen?

  • schließen

Unbekannter überfällt Frau in deren Auto in Limburgerhof. Polizei ermittelt wegen räuberischer Erpressung.

Die Polizei Rheinland-Pfalz sucht dringend Augenzeugen für einen Vorfall vom 13. Juni. 

Ein Unbekannter (45-55 Jahre, Dreitagebart) beobachtet in Limburgerhof eine 46-Jährige, die gerade bei REWE in der Landauer Straße einkaufen war. Kurz vor 11 Uhr steigt er in das Auto der Frau, bedroht sein völlig verängstigtes Opfer mit einer Schusswaffe.

Eingeschüchtert gibt sie ihm rund 200 Euro Bargeld. Gierig fordert der Räuber mehr, zwingt die Frau, mit ihm zum nächsten Bankautomat zu fahren. Als sie ihm auf der Fahrt dort hin sagt, dass sie keinen hohen Betrag abheben kann, flüchtet der Täter auf einem benachbarten Lidl-Parkplatz aus dem Auto, rennt weg Richtung Ortszentrum.

Beschreibung des Räubers: 175 cm, schlank, spricht Hochdeutsch. Der Mann trug eine dunkle Hose, schwarze Schuhe mit Klettverschluss, dunkles T-Shirt mit eventuell hellen Querstreifen, dunkle Schirmmütze mit Emblem und Flieger-Sonnenbrille.

Hinweise bitte an die Kriminalinspektion Ludwigshafen unter Tel. 0621-9631163 oder an jede andere Polizeidienststelle.

pek

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Auto brennt auf A5

Auto brennt auf A5

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

Kommentare