+
850 Fahrer rasen zu schnell durch die Baustelle auf der A6 (Symbolfoto).

Radarkontrolle in Baustelle

Geblitzt! 850 Raser in nur fünf Stunden

  • schließen

Neustadt - Eine Geschwindigkeitsmessung innerhalb einer Baustelle auf der A65 in Richtung Ludwigshafen führt am Dienstag zu einem mehr als ernüchternenden Ergebnis: 

Der Geschwindigkeitsmesstrupp der Zentralen Verkehrsdienste Neustadt misst von 15:45 Uhr bis 20:45 Uhr, wie schnell die Autofahrer durch die Baustelle auf der A65 fahren. Innerhalb dieser fünf Stunden werden 850 Verkehrsteilnehmer beim Rasen erwischt!

Der ‚Gewinner des Tages‘ fährt doppelt so schnell wie erlaubt – mit 116 Sachen rast er durch die Baustelle, in der nur 60 Kilometer pro Stunde erlaubt sind!

Der Raser darf jetzt mit einem einmonatigen Fahrverbot, einem Bußgeld vom mindestens 240 Euro und mit zwei Punkten rechnen. 130 Autofahrer werden jeweils ein Bußgeld in Höhe von mindestens 70 Euro und einen Punkt zu erwarten haben. In 719 Fällen werden die beanstandeten Fahrer mit einem Verwarngeld belegt.

pol/kab

Mehr zum Thema

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

Kommentare