+
Sabine Heiligenthal (52) übernimmt den städtischen Fachbereich Jugendförderung und Erziehungsberatung.

Nach neun Jahren an der Spitze der VHS

Sabine Heiligenthal wechselt in Schul-Dezernat

  • schließen

Neue Aufgabe für Sabine Heiligenthal. Die Sozialpädagogin übernimmt den städtischen Fachbereich Jugendförderung und Erziehungsberatung. 

Neun Jahre lang leitete sie die Volkshochschule - jetzt wechselt Sabine Heiligenthal ins städtische Dezernat für Schule, Kultur, Jugend und Familie.

Die 52-jährige Sozialpädagogin und Diplom-Erziehungswissenschaftlerin übernimmt zum 15. September die Leitung des Bereiches Jugendförderung und Erziehungsberatung.

Hans-Werner Eggemann-Dann (64) geht in den Ruhestand.

Heiligenthal 'beerbt' Hans-Werner Eggemann-Dann (64), der nach 23 Jahren im Dienst der Stadt am 15. August in den Ruhestand geht. Eggemann-Dann ist Diplom-Psychologe und übernahm 1991 zunächst die Leitung der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern der Stadt. Seit 2003 leitet er den Bereich Jugendförderung und Erziehungsberatung.

pek

Mehr zum Thema

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Kommentare