+
Rudelgucken mit anschließendem Autokorso! Was kann es schöneres nach einem Sieg geben!

Deutschland vs. Slowakei

DFB-Fans feiern Einzug in Viertelfinale

Heidelberg – Juuuubel! Deutschland gewinnt im Achtelfinale gegen die Slowakei und sichert sich damit den Einzug ins Viertelfinale – ein torreicher Sieg mit vielen Emotionen. 

Deutschland steht bei der Fußball-Europameisterschaft im Viertelfinale – das feiert auch die Metropoloregion nach dem 3:0-Sieg gegen die Slowakei am Sonntagabend.

Autokorso und Rudelgucken: EM-Achtelfinale in Metropolregion

Wir haben unsere Fotoreporter losgeschickt, um die Emotionen in Bildern einzufangen. Ob im Heidelgarden/Heidelbeach, in der Innenstadt am Uniplatz oder später beim Autokorso rund um den Bismarckplatz – die Stimmung ist bombastisch!

In Heidelberg zählt die Polizei 200 Fahrzeuge, die um den Bismarckplatz kreisen. In Weinheim (60), Sinsheim (50) und in Eberbach (30) hatten sich ebenfalls Autokorsos auf den Weg durch die Innenstädte gemacht. Die Korsos dauern in der Spitze rund eine Stunde zwischen 20 und 21 Uhr. Gegen 21:30 Uhr kehrt überall wieder Normalität ein. Am nächsten Tag muss ja auch wieder gearbeitet werden! 

Die Polizei meldet nur zwei negative Vorfälle: 

In Viernheim stürzt ein 15-jähriges Mädchen während eines Autokorsos aus dem Kofferraum eines 18-jährigen Viernheimers und trägt Verletzungen in Gesicht und Schürffunden davon.

So feiert Mannheim den Einzug der DFB-Elf ins Viertelfinale!

In Mannheim werden zwei Schreckschusswaffe beschlagnahmt, die aus einem fahrenden Auto heraus am Wasserturm heraus abgeschossen wurden. Gegen die zwei Besitzer wird ein Verfahren wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet.

sag/kp

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Das sind die modernisierten S-Bahnen

Das sind die modernisierten S-Bahnen

Unsere Tipps fürs Wochenende

Unsere Tipps fürs Wochenende

Kommentare