+
Symbolfoto

Verdacht der Mittäterschaft

Getötete Rentnerin (86): 24-Jähriger in Mannheim festgenommen

Mannheim/Landau - Im Mai 2016 wird eine 86-jährige Rentnerin das Opfer eines Gewaltverbrechens. Kurz darauf wird eine 25-jährige Tatverdächtige festgenommen. Nun wurde ein weiterer Haftbefehl erlassen.

Am 19. Mai 2016 wird eine Rentnerin (86) von ihrer Tochter tot in ihrer Wohnung aufgefunden - wie sich nach der Obduktion herausstellt, wurde sie zum Opfer eines Gewaltverbrechens (WIR BERICHTETEN).

Anfang Juni wird eine 25-jährige Frau, die mit einem Europäischen Haftbefehl gesucht wurde, in ihrem Heimatland in Rumänien festgenommen - sie steht unter dringendem Verdacht, die 86-Jährige getötet zu haben.

Wie die Staatsanwaltschaft Landau nun mitteilt, wurde am Mittwoch, 15. Juni, Haftbefehl gegen einen 25-Jährigen erlassen. Der Grund: Er steht unter Verdacht einer mittäterschaftlichen Beteiligung an dem Verbrechen.

Dieser Haftbefehl wurde durch Kräfte der Bundespolizei in Mannheim vollstreckt - der 25-Jährige sitzt nun in einer JVA ein.

Die Ermittlungen dauern an.

StA/pol/rob

Mehr zum Thema

Wem gehört dieses Diebesgut?

Wem gehört dieses Diebesgut?

Tödlicher Unfall auf Autobahnbrücke

Tödlicher Unfall auf Autobahnbrücke

Fotos: Der Kampf um Hündin Molly – Tierrettung gibt alles!

Fotos: Der Kampf um Hündin Molly – Tierrettung gibt alles!

Kommentare