+
Zwei Fälle von Exhibitionismus beschäftigten am Dienstag die Polizei. (Symbolfoto)

Zwei Fälle – gleicher Täter?

Exhibitionist entblößt sich vor Frau und Kindern!

Mannheim/Ilvesheim - Am Dienstagmittag hat es die Polizei mit zwei Fällen von Exhibitionismus in Seckenheim und Ilvesheim zu tun. War es ein und derselbe Täter?

Um kurz nach 12 Uhr entblößt sich ein Unbekannter im Bernauer Weg in Seckenheim vor einer 57-jährigen Frau, die gerade mit ihrem Hund Gassi geht. Die Geschädigte beschreibt, dass ihr der Mann mit geöffneter Hose entgegentritt und dabei sexuelle Handlungen an sich vornimmt.

Als er von ihr auf sein Handeln angesprochen wird, flüchtet er mit dem Fahrrad in Richtung Ortsmitte. 

Eine Stunde später, gegen 13:10 Uhr, treffen zwei 10 und 12 Jahre alte Kinder im Bereich der Ilvesheimer Staarenhöhe auf vermutlich denselben Mann. Sie beobachten den Unbekannten zunächst dabei, wie er im Dinger Weg in einen Vorgarten uriniert, dann nähert er sich den Kindern mit heruntergelassener Hose und der Hand am Geschlechtsteil. Schließlich fährt er mit seinem orange-roten Fahrrad davon. 

Die von den Kindern abgegebene Beschreibung der Mannes, ähnelt der Beschreibung eines Zeugen aus Seckenheim:

Der Mann ist zwischen 1,75 und 1,80 Meter groß, 25 bis 30 Jahre alt und schlank. Er hatte eine gepflegte Erscheinung, einen kurz geschnittenen Vollbart und war mit einer grau-braunen Sommerdaunenjacke, einem grauen T-Shirt und einer hellblauen Jeans bekleidet. Der Unbekannte war mit einem roten Damenrad unterwegs.

Die abschließende Sachbearbeitung hat das Dezernat für Sexualdelikte des Kriminalkommissariats Mannheim übernommen.

----------

Weitere Zeugen der Taten, oder Personen, die anhand der übermittelten Personenbeschreibungen Hinweise zur Identität des Mannes geben können, werden um telefonische Meldung unter 0621/174-5555 gebeten.

pol/kab

Fotos: Der Kampf um Hündin Molly – Tierrettung gibt alles!

Fotos: Der Kampf um Hündin Molly – Tierrettung gibt alles!

Tödlicher Unfall auf Autobahnbrücke

Tödlicher Unfall auf Autobahnbrücke

Unsere Tipps fürs Wochenende

Unsere Tipps fürs Wochenende

Kommentare