1 von 8
Circus Roncalli präsentiert ein „Best of“ des erfolgreichsten Circus Europas!
2 von 8
Der 33. Heidelberger Stückemarkt eröffnet am Freitag.
3 von 8
„NOW! Neue Dimensionen“ – die Ausstellung des studentischen Kunstvereins Art van Demon e.V. am 29. April.
4 von 8
Viele nette Leute kennenlernen – beim Face to Face Dating in Heidelberg.
5 von 8
6 von 8
Der Mannheimer Maimarkt öffnet ab dem 30. April seine Pforten.
7 von 8
Sebastian Reich mit seiner Amanda – am 30. April im Mannheimer Capitol.
8 von 8
Cris Cosmo tritt am 1. Mai am Neckarstrand auf.

29. April bis 1. Mai

Unsere Tipps fürs Wochenende

Metropolregion – Unternehmungslustige aufgepasst: Für diejenigen, die noch nicht wissen, was sie an diesem Wochenende machen sollen, haben wir ein paar heiße Tipps:

Auch an diesem Wochenende locken wieder zahlreiche Highlights. Wir haben für Dich ein ,Best of' mit allen Veranstaltungen und Partys in Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen und der Region zusammengestellt.

Keine Lust, am Wochenende rauszugehen? Hier noch ein kleiner Tipp: Vergnüg Dich doch mal auf unserer Games-Seite. Vom Denksport-Klassiker Sudoku über den coolen Rushtower bis zum Geschicklichkeits-Game Fibonacci ist viel verschiedenes mit dabei. Wo: Auf unseren Portalen MANNHEIM24, HEIDELBERG24 und LUDWIGSHAFEN24!

Freitag, 29. April

Der Circus ist in der Stadt! Für das Programm „Salto Vitale“ werden alle bisherigen Roncalli-Show-Höhepunkte und außergewöhnliche junge Talente zusammen gebracht – Ein „Best of“ des erfolgreichsten Circus Europas!
Wann: 19: 30 Uhr
Wo: Festplatz an der Rheinstraße, Kastanienallee, 67547 Worms
Kosten: Ab 19,60 Euro

Fast nichts macht so gute Laune wie Musik zu hören – außer natürlich selbst Musik zu machen. Beides kann man im Café Botanik tun, denn die Jam-Session ist wieder da! Bringt euer (Lieblings-) Instrument mit und trefft auf Leute, die genauso viel Spaß an der musikalischen Interpretation haben. Von Triangel bis Cello ist alles erlaubt – und zuhören geht natürlich auch! 
Wann: 20 Uhr
Wo: Zentralmensa, Im Neuenheimer Feld 304, 69120 Heidelberg

Am Freitag eröffnet der 33. Heidelberger Stückemarkt. Gezeigt werden neue Stücke, junge Autoren, bekannte Namen, große Theaterstücke und Uraufführungen – ein dichtes Programm mit 20 Gastspielen aus Deutschland, Österreich, Usbekistan, der Schweiz und dem Gastland Belgien. Drei Tage lang gibt es Lesungen neuer Stücke, die im Autorenwettbewerb nominiert sind. Neben den Vorstellungen und Lesungen lädt der Heidelberger Stückemarkt vom 29. April bis zum 8. Mai zu Künstlergesprächen, Diskussionen und Festivalpartys ein! (Spielplan und Programm)
Wann: Eröffnung am 29. April, 19:30 Uhr
Wo: Zwinger1 und Zwinger3, Zwingerstraße 3-5, 69117 Heidelberg 

Face-to-Face-Dating in Heidelberg! Bei dieser besonderen Dating-Form treffen sich sechs Personen in einer Bar. Nach eineinhalb Stunden wird die Bar gewechselt und man lernt neue Singles kennen. Nach drei Barrunden kommen alle Teilnehmer zum Gruppentreffen zusammen. 
Wann: 19 Uhr
Wo: Hemingway's, Fahrtgasse 1, 69117 Heidelberg
Kosten: 14,90 Euro

Im Rahmen des Festivals Alternativer Frühling wird am 29. April die Ausstellung „NOW! Neue Dimensionen“ des studentischen Kunstvereins Art van Demon e.V. präsentiert, die sich in ihren multimedialen Werken zum status quo in der zeitgenössischen Kunst äußert und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung und Entgrenzung diskutiert. Die Ausstellung wird durch ein vielfältiges Rahmenprogramm ergänzt, darunter Konzerte, Führungen, ein Workshop für Kinder sowie ein Vortrag von Dr. Alexandra Vinzenz von der Universität Heidelberg.

Wann: 18 Uhr
Wo: Breidenbach Studios, Hebelstraße 18, 69115 Heidelberg
Kosten: 3 Euro

Disko Esperanto – die Weltmusik-Partyreihe begeistert die Gäste in der Alten Feuerwache. Das Un poquito sound system sorgt für Bewegung und reist einmal um die Welt der tanzbaren Folklore. Abseits der Elektro-, Indie- und Charts-Partykonzepte servieren die beiden DJs Marcello und Chris Whap-a-dang einen wunderbar wilden, hörenswerten und bewegungsdurstigen Mix aus Weltmusik, der sofort in Ohren und Beine geht.
Wann: 23 Uhr
Wo: Alte Feuerwache, Mannheim Brückenstraße 2-4, 68169 Mannheim
Kosten: 5 Euro (AK)

Samstag, 30. April

Der Heidelberger Frühling feiert Festivalfinale! Golda Schultz und die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen präsentieren feinste klassische Musik und sorgen so für einen angemessenen, festlichen Abschluss.
Wann: 19:30 Uhr
Wo: Stadthalle Kongresshaus, Neckarstaden 24, 69117 Heidelberg
Kosten: Ab 10 Euro

Der Maimarkt, Deutschlands größte regionale Verbrauchermesse eröffnet seine Pforten. Vom 30. April bis zum 10. Mai kann täglich von 9 bis 18 Uhr nach Herzenslaune geschlemmt, gefeiert und geschlendert werden.
Wann: 9 bis 18 Uhr
Wo: Maimarkthalle, Xaver-Fuhr-Straße 101, 68163 Mannheim
Kosten: 8 Euro/ 4,50 Euro (ermäßigt)

Jubiläumsfest „Tanz in den Mai“. In und um die Stadthalle Heidelberg geht´s am 30. April rund. Mit Musik und großem kulinarischen Angebot kann nach Lust und Laune gefeiert werden. 
Wann: 22:30 Uhr
Wo: Kongresshaus Stadthalle Heidelberg, Neckarstaden 24, 69117 Heidelberg
Kosten: Eintritt frei!

Tausende Kilometer auf der Autobahn, Kurioses in Hotels und Abstellkammern, zahlreiche Flirts mit C-Promis, unzählige Erlebnisse hinter den Kulissen: Die liebenswert-freche Amanda hat die letzten drei Jahre mit ihrem „Herrchen“ Sebastian Reich viel erlebt. Am 30. April steht sie wieder auf der Bühne im Capitol – und packt aus!
Wann: 20 Uhr
Wo: Capitol, Waldhofstraße 1, 68169 Mannheim
Kosten: 32 Euro

La Nuit Bohème – Swing in den Mai! Das ist das Motto der ‚Tanz in den Mai‘-Veranstaltung im Karlstorbahnhof. Hier heißt es: Das Tanzbein schwingen und feiern!
Wann: 22 Uhr
Wo: Karlstorbahnhof e.V., Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg
Kosten: Ab 14,20 Euro

Was gibt es entspannteres als einen gemütlichen Spiele-Nachmittag? Jung und Alt kommen hier voll auf ihre Kosten. Egal ob Gesellschaftsspiele oder Tischfußball, hier wird gespielt! Interessierte können neue Spiele ausprobieren, alte wiederentdecken oder auch die eigenen Lieblingsspiele mitbringen. 
Wann: 15 Uhr
Wo: Café, Bahnhofstraße 30, 67071 Ludwigshafen am Rhein
Kosten: Eintritt frei!

Längst kein Geheimtipp mehr: die Walpurgisnacht auf der Thingstätte in Heidelberg! Ohne offizielle Veranstalter pilgern jedes Jahr mehrere Hundert Feiernde aus der ganzen Region den Philosophenweg hoch, um oben gemeinsam in den Mai zu tanzen.
Wo: Thingstätte, Heidelberg
Eintritt: frei

Sonntag, 1. Mai

Die Corvette-Freunde-Kurpfalz laden zum 13. Corvette-Sunday nach Ladenburg! Präsentiert wird die ganze Vielfalt der Corvetten und ein breites Spektrum an weiteren US-Cars.
Wann: 10 Uhr
Wo: Am Freibad Neckarstrasse 60 68526 Ladenburg
Kosten: Eintritt Frei!

Cris Cosmo begeistert mit handgemachter Pop-Musik mit Club/Latino/Reggae Einflüssen. Seinen unverwechselbaren Stil hat er unter anderem an der Popakademie Baden-Württemberg in Mannheim entwickelt. 2012 ist der Musiker für Hessen beim Bundesvision Song Contest in Berlin angetreten – und hat sich den zwölfen Platz geholt. 
Wann: 15 Uhr
Wo: Neckarstrand, Cahn-Garnier-Ufer, 68159 Mannheim
Eintritt:

Weihnachtsmarkt verzaubert Schwetzinger Schlosshof

Weihnachtsmarkt verzaubert Schwetzinger Schlosshof

GRÜNEN-Politiker Wolfgang Raufelder (†59) tot

GRÜNEN-Politiker Wolfgang Raufelder (†59) tot

Hier explodierte der Sprengsatz

Hier explodierte der Sprengsatz

Kommentare