+
Wegen Gleiserneuerungen auf der Strecke Mannheim-Stuttgart kommt es ab dem 24. September zu Einschränkungen. (Symbolbild)

Ab 24. September

Gleiserneuerungen auf Bahnstrecke Mannheim-Stuttgart

Mannheim/Stuttgart - Wegen umfangreicher Arbeiten auf der Bahnstrecke Mannheim-Stuttgart kommt es ab dem 24. September zu Einschränkungen. Pendler sollten hier etwas mehr Zeit mitbringen!

Die Deutsche Bahn führt von Mitte September bis Mitte November umfangreiche Modernisierungsarbeiten auf der Schnellfahrstrecke von Mannheim nach Stuttgart durch. 

Dabei werden in einer Bauzeit von sieben Wochen und einem Investitionsvolumen von 13,5 Millionen Euro unter anderem 22 große Weichen und mehrere Kilometer Gleis erneuert.

Für die Arbeiten wird die Strecke im Zeitraum vom 24. September bis zum 26. Oktober in verschiedenen Abschnitten ganz, oder auf einem Gleis gesperrt.

Dies führt bei den Fernverkehrszügen auf der Strecke, sowie bei Regionalzügen und Stadtbahnen im Bereiche Mühlacker/Bietigheim-Bissingen zu Fahrplanänderungen.

>>> Alle Infos zu den Fahrplanänderungen gibt's HIER!

db/kab

Mehr zum Thema

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

Müllauto versinkt in Straße

Müllauto versinkt in Straße

Kommentare