+

Fahrlässige Körperverletzung

Junge (9) von Hund gebissen – Halterin kümmert sich nicht

Ludwigshafen-West - Ein neunjähriger Junge spielt gerade mit seinen Freunden in der Gudrunstraße. Plötzlich schnappt der Hund einer Unbekannten zu. Doch Frauchen kümmert das so gar nicht...

Wie kann man nur so verantwortungslos sein?

Eine Gruppe von Kindern spielt am Donnerstagabend gegen 19:30 Uhr mit dem Ball in der Gudrunstraße.

Zur gleichen Zeit kommt eine bislang unbekannte Frau mit ihrem Hund vorbei, führt den Vierbeiner Gassi. Im Vorbeilaufen schnappt dieser plötzlich nach einem neunjährigen Jungen aus der Gruppe und verletzt ihn am linken Oberarm.

Doch anstatt sich um das verletzte Kind zu kümmern, geht die Hundehalterin einfach weiter als wäre nichts gewesen.

Die Ordnungsbehörde der Stadt Ludwigshafen wurde über den Vorfall informiert.

----------

Weitere Beobachtungen durch Zeugen nimmt die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der Rufnummer 0621/963-2122 entgegen.

pol/rob

Quelle: Ludwigshafen24

Schwerer Unfall mit Polizei-Auto 

Schwerer Unfall mit Polizei-Auto 

Merry Messplatz: Es weihnachtet sehr vor der Alten Feuerwache!

Merry Messplatz: Es weihnachtet sehr vor der Alten Feuerwache!

Schwerer Unfall! Mazda überschlägt sich 

Schwerer Unfall! Mazda überschlägt sich 

Kommentare