+
Zeugen berichten von einem Mann, der im Bereich der Ludwigstraße drei junge Frauen genötigt haben soll. (Symbolfoto)

Hintergründe unklar

Nötigung in Ludwigstraße? Zeugen und Geschädigte gesucht!

  • schließen

Ludwigshafen-Innenstadt - Zeugen sollen am Samstag beobachtet haben, wie ein Mann drei Jugendliche nötigt – die Polizei wendet sich nun an die Bevölkerung:

Am Samstagnachmittag, gegen 14:30 Uhr, kommt es im Bereich der Ludwigstraße/Kaiser-Wilhelm-Straße zu einem Ereignis, bei dem sowohl Zeugen, als auch die Geschädigten gesucht werden.

Ein Zeuge macht Mitarbeiter des Kommunalen Vollzugsdienstes auf einen dunkelhäutigen Mann aufmerksam, der drei junge Frauen am Weitergehen gehindert haben soll. Durch die Mitarbeiter kann der Mann bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.

Zwischenzeitlich verlassen jedoch sowohl der Zeuge, als auch die drei Frauen den Ort des Geschehens. Die Polizei will nun mit Hilfe der Bevölkerung die Hintergründe in Erfahrung bringen.

----------

Zeugen und die vermeintlich Geschädigten werden gebeten sich mit der Polizei in Ludwigshafen unter der Rufnummer 0621-963 2122 in Verbindung zu setzen.

pol/kab

Quelle: Ludwigshafen24

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

Kommentare