+
Viel los auf dem Festival des deutschen Films auf der Parkinsel in Ludwigshafen: Bei der 12. Ausgabe könnte ein neuer Besucherrekord gebrochen werden.

Trotz Fußball-EM

Festival des deutschen Films auf Rekordkurs

Ludwigshafen-Süd - Läuft beim Festival des deutschen Films! Eine Woche nach der feierlichen Eröffnung der 12. Ausgabe zeichnet sich ein rekordverdächtiger Jahrgang ab - und das trotz EM.

Im seinem 12. Jahr legt das Festival des deutschen Films nach den Zahlen der ersten Woche deutlich an Kinobesuchern (und Branchenvertretern) zu. Die Fussball-EM hat keine Auswirkungen auf die Begeisterung des Publikums aus der Metropolregion.

>>> Hier gehts zum Programm des Filmfestivals

Ob Sonne oder Regen, ob Fussball oder nicht – die Menschen strömen auf die Insel und wollen Filme sehen“, freut sich Festivaldirektor Dr. Michael Kötz. „Selbst die Vorstellungen parallel zu den Deutschland-Spielen waren ausverkauft und wir hatten 2.400 Kinobesucher bei einem trotzdem gleichzeitig gut besuchtes Public Viewing.

‚Festival des deutschen Films‘ – diese Promis kommen!

Es ist diese unaufgeregte, publikumsnahe Atmosphäre, die das Festival so besonders macht, während gleichzeitig im Hintergrund intensive Gesprächsrunden der Film- und Fernsehbranche stattfinden“, resümiert Dr. Michael Kötz. „Hier scheinen diese Mischung und der Stil einfach gut zueinander zu passen. Anders kann ich mir die steigende Zahl von Branchengästen nicht erklären.

>>> Ausgezeichnet! Ulrich Tukur erhält Preis für Schauspielkunst

rob

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Schwerer Unfall mit Polizei-Auto 

Schwerer Unfall mit Polizei-Auto 

Merry Messplatz: Es weihnachtet sehr vor der Alten Feuerwache!

Merry Messplatz: Es weihnachtet sehr vor der Alten Feuerwache!

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Kommentare