+

Rettungshubschrauber im Einsatz

Dramatischer Crash auf A61 – Frau stirbt am Unfallort!

Ludwigshafen-Ruchheim – Tragische Szenen am Montagmittag auf der A61: Ein Auffahrunfall fordert drei Verletzte und eine Tote.

Der Fahrer des Wagens ist gegen 12:30 Uhr zwischen Mutterstadt und Ludwigshafen in Richtung Koblenz unterwegs. Am Ende eines Staus fährt er in das Heck eines Lastwagens. Der Wagen schleudert über die Fahrbahn. Eine weitere Autofahrerin kann dem Unfall nicht mehr ausweichen und prallt voll gegen das Unfallfahrzeug. 

Vollsperrung: Tödlicher Unfall auf A61!

Die Insassen des Renaults werden bei dem Unfall eingeklemmt und müssen von der Feuerwehr befreit werden. Eine Frau erliegt den schweren Verletzungen noch am Unfallort. Die beiden anderen schwer verletzten Insassen werden mit einem Rettungshubschrauber in Kliniken gebracht. 

Die Frau in dem anderen Wagen wird leicht verletzt. Der Lkw-Fahrer erleidet einen Schock.

Während der Bergungsarbeiten ist die Autobahn zwischen dem Kreuz Ludwigshafen und Kreuz Mutterstadt voll gesperrt, wie die Feuerwehr Ruchheim mitteilt.

Quelle: Ludwigshafen24

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Kommentare