+
Überraschung? Im Gehaltscheck belegt Ludwigshafen bundesweit den dritten Rang!

Daten des Statistischen Bundesamts 

Gehaltsvergleich: Ludwigshafen vorn!

Ludwigshafen/Rheinland-Pfalz - Wer hätte das gedacht? Was den Brutto-Jahresverdienst betrifft, liegt Ludwigshafen im bundesweiten Gehalts-Vergleich auf den vorderen Plätzen.  

Das sind doch mal interessante Zahlen aus Rheinland-Pfalz:

Laut Statistischem Bundesamt belegt Ludwigshafen im bundesweiten Gehaltsvergleich mit 3.712 Euro pro Monat den dritten Platz! Nur in den Autostädten Wolfsburg (4.190 Euro) und Ingolstadt (3.928 Euro) kommen die Arbeitnehmer im Schnitt auf ein höheres Monatsbrutto.

Den Daten zufolge kommt ‚der durchschnittliche Ludwigshafener‘ auf einen Jahresbruttogehalt von 44.547 Euro. Damit verdient ein Arbeitnehmer in der Chemiestadt mehr als 14.000 Euro als der Landesschnitt. Der liegt in Rheinland-Pfalz bei 30.211 Euro.

So schneiden die weiteren Städte und Kreise in der Nähe von Ludwigshafen ab:

Gehalts-Check Rheinland-Pfalz 

Jahresbruttogehalt

Monatsbrutto

Rheinland-Pfalz

30.211 €

2.517,58 €

Ludwigshafen

44.547 €

3.712,25 €

Frankenthal

38.297 €

3.191,42 €

Speyer

31.966 €

2.663,83 €

Worms

29.547 €

2.462,25 €

Alzey-Worms

27.468 €

2.289 €

Germersheim

35.454 €

2.954,4 €

Südliche Weinstraße

26.568 €

2.214 €

Kaiserslautern

24.832 €

2.069,33 €


Auch vor Mannheim und Heidelberg

Im Gehaltscheck liegt Ludwigshafen übrigens auch (deutlich) vor den Nachbarstädten Mannheim und Heidelberg. Die kommen „nur“ auf 36.728 Euro (Mannheim) und 33.416 Euro (Heidelberg).  

-----

Im Bundesdurchschnitt verdient ein Arbeitnehmer den Daten zufolge 2.635 Euro brutto – das entspricht einem Jahresgehalt von 31.620 Euro. (Quelle: Statistisches Bundesamt)

rmx

Quelle: Ludwigshafen24

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Das sind die modernisierten S-Bahnen

Das sind die modernisierten S-Bahnen

Unsere Tipps fürs Wochenende

Unsere Tipps fürs Wochenende

Kommentare