+
Unbekannte Täter vergingen sich in der Nacht auf Dienstag an einem Türschloss (Symbolfoto).

Polizei sucht Zeugen

Ehepaar aus Wohnung ‚ausgesperrt‘

Ludwigshafen - Trotz einer dreisten Aktion bislang unbekannter Täter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gelangt ein Ehepaar in die eigene Wohnung. Das war passiert:

Das Heimkommen hatte sich ein Ludwigshafener Ehepaar in der Nacht auf Dienstag sicher anders vorgestellt.

Bislang unbekannte Täter hatten in der Zeit zwischen 23 Uhr am Montag und 3:50 Uhr am  frühen Dienstagmorgen das Türschloss der Wohnung des Ehepaars im Londoner Ring mit Sekundenkleber oder einer ähnlichen Substanz verklebt. Ein Aufsperren der Tür war nicht mehr möglich.

Das Ehepaar gelangte aber über den Balkon dennoch in seine Wohnung. 

-----

Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621-9632200 oder per E-Mail an piludwigshafen2@polizei.rlp.de entgegen.

pol/rmx

Quelle: Ludwigshafen24

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Protestaktion vor HeidelbergCement-Zentrale

Protestaktion vor HeidelbergCement-Zentrale

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Kommentare