+
(Symbolfoto)

Täter in U-Haft

Nach Messerstich! Mann (20) stirbt in Klinik!

Ludwigshafen-Pfingstweide – Ein Streit mit tödlichen Folgen schockt Ludwigshafen! Bei einem Streit sticht ein Mann auf einen 20-Jährigen ein – der stirbt Stunden später im Krankenhaus.

Dramatische Szenen am frühen Sonntagmorgen...

Laut Polizei kommt es in der Pfingstweide aus bislang ungeklärter Ursache zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern. Beide sollen zuvor auf einer Party im Gemeinschaftshaus in der Budapester Straße gewesen sein.

Im Rahmen des Streits verletzt ein 20-Jähriger seinen gleichaltrigen Widersacher mit einem Messer schwer!

Nachdem das Opfer zunächst zur ärztlichen Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert wird, stirbt er gegen 12:30 Uhr.

Wie Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidum Rheinpfalz mitteilen, konnte der mutmaßliche Messerstecher in der Nähe des Tatorts festgenommen werden.

Der Beschuldigte wurde noch am Sonntag um 15 Uhr am Amtsgericht dem Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl wegen Totschlags erließ. Der 20-Jährige sitzt in der JSA Schifferstadt.

Die Ermittlungen der Kripo dauern an.

pol/pek

Quelle: Ludwigshafen24

Merry Messplatz: Es weihnachtet sehr vor der Alten Feuerwache!

Merry Messplatz: Es weihnachtet sehr vor der Alten Feuerwache!

Mario Barth, Silbermond & Clueso sind erste Preisträger

Mario Barth, Silbermond & Clueso sind erste Preisträger

Volkswagen kracht in Straßenbahn!

Volkswagen kracht in Straßenbahn!

Kommentare