+
Vorsicht, Blitzer! Am 18. September ab 6 Uhr startet der breit angelegte Blitzermarathon auch in Ludwigshafen.

24-Stunden-Kontrolle

Auch Ludwigshafen nimmt am Blitzmarathon teil

  • schließen

Am 18./19. September findet der zweite bundesweite Blitzmarathon statt. Neben Mannheim und Heidelberg müssen auch Verkehrsteilnehmer aus Ludwigshafen mit etlichen Kontrollen rechnen.

Ziel des bundesweiten Aktionstages "24h Blitz-Marathon" ist die langfristige Veränderung des Geschwindigkeitsverhaltens. Geplant sind landesweit etwa 300 Kontrollstellen.

"Mit der Aktion wollen wir Autofahrerinnen und Autofahrer für die Gefahren sensibilisieren, die von unangemessener Geschwindigkeit für sie selbst und andere Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer ausgehen. Der "Blitzmarathon" richtet zudem einen Appell an alle Verkehrsbeteiligten, achtsamer zu sein und wirbt gleichzeitig für eine sichere Fahrweise", so Dieter Feid, Zuständiger für den Bereich Straßenverkehr.

Die Bürgerinnen und Bürger sind aufgefordert, die Möglichkeit zu nutzen, die aus ihrer Sicht relevante Raser- und Gefahrenstellen über die Website der rheinland-pfälzischen Polizei auf www.polizei.rlp.de über ein Online-Formular, unter der Telefonnummer 0621 504-3738 oder unter Uwe.Draschka@ludwigshafen.de mitzuteilen zu melden und somit zur Messung vorzuschlagen.

Mehr zum Thema

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

Kommentare