+
Wegen einer Frau kommt es am Montagabend zum Streit zwischen zwei Nachbarn in der Benickerstraße. (Symbolfoto)

Aus Eifersucht

Handfester Streit um Frau – Nachbarn gehen aufeinander los!

Ludwigshafen-Mitte - Ein handfester Streit führt am Montagabend zu einem Polizeieinsatz in der Benickerstraße. Es geht um eine Frau...

Nachdem sich ein 31-Jähriger von seiner 28-Jährigen Freundschaft getrennt hat, geht er eine Beziehung zur 22-jährigen Ehefrau seines Nachbarn ein – es kommt zum Streit.

Im Verlauf der Auseinandersetzung soll der 31-jährige eine Garderobe aus der Wand gerissen und mit einem Metallstück auf seinen Kontrahenten losgegangen sein. Seine Ex-Freundin schubst er zur Seite, als sie sich ihm in den Weg stellen will.

Im Anschluss sollen die beiden Männer mit Messern aufeinander losgegangen sein. Die 28-Jährige und der 33-jährige Nachbar werden verletzt.

Gegen beide Männer wurden Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an.

pol/kab

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Erster Foodtruck-Weihnachtsmarkt auf dem Messplatz

Erster Foodtruck-Weihnachtsmarkt auf dem Messplatz

Weihnachtsmarkt verzaubert Schwetzinger Schlosshof

Weihnachtsmarkt verzaubert Schwetzinger Schlosshof

GRÜNEN-Politiker Wolfgang Raufelder (†59) tot

GRÜNEN-Politiker Wolfgang Raufelder (†59) tot

Kommentare