+
Völlig demoliert steht der Golf des 25-Jährigen nach dem Unfall am Wittelsbachplatz.

Zu schnell gefahren?

Frühmorgens: 25-Jähriger baut schweren Unfall

  • schließen

Ludwigshafen-Mitte – Völlig demoliert steht am Sonntagmorgen ein Golf am Wittelsbachplatz. Sein Fahrer (25) liegt schwer verletzt in der Klinik. Was passiert ist:

Der junge Mann ist laut ersten Informationen gegen 5:45 Uhr von der Saarlandstraße kommen in Richtung Stadtmitte unterwegs. Plötzlich gerät er am Wittelsbachplatz mit seinem Wagen an den Randstein, kracht gegen mehrere Verkehrsschilder und schließlich gegen einen Straßenbahnmast.

Der Fahrer wird dabei schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Laut Polizei ist er ansprechbar und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Nach ersten Erkenntnissen war er viel zu schnell auf der Strecke unterwegs, ob er Alkohol oder Drogen im Blut hatte, wird derzeit ermittelt und ein Gutachter zur Kläriung des genauen Unfallherganges hinzugezogen.

Der durch ihn verursachte Schaden beläuft sich laut Polizeimeldung auf mindestens 10.000 Euro.

sag/pol

Quelle: Ludwigshafen24

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Fotos: Kleinlaster geht auf A5 in Flammen auf

Fotos: Kleinlaster geht auf A5 in Flammen auf

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

Kommentare