+
Die Diebin lässt ihren Hund im Laden zurück – und die Beamten nutzen diese Gelegenheit. (Symbolfoto)

Täterüberführung schlau gemacht

Schlaue Spürnase: Hund findet kriminelles Frauchen

Ludwigshafen-Mitte – Da hat die flüchtige Diebin wohl etwas vergessen: Nämlich ihren Hund in dem Laden den sie gerade bestohlen hat. Das kommt der Polizei gerade recht!

Am Mittwoch wird um 20 Uhr der Ladendiebstahl in einem Modehaus in der Ludwigstraße gemeldet.

Die Täterin entwendet sechs bis acht Oberteile im Wert von 80 Euro und flüchtet dann zu Fuß.

Als die Streife am Tatort eintrifft, staunen die Beamten nicht schlecht: Die Ladendiebin hat ihren Hund im Laden vergessen.

Die schlaue Idee der Polizisten: Das Tier wird kurzerhand als Spürhund eingesetzt und führt die Beamten prompt zur Unterkunft der Täterin.

Sobald die Hundebesitzerin von ihrem Diebeszug zurückgekehrt ist, können die Beamten die Personalien der erstaunten Frau aufnehmen und den Diebstahl aufklären. 

Das Diebesgut wird der Besitzerin der Modeboutique zurückgegeben und ein Strafverfahren eingeleitet.

pol/kab

Quelle: Ludwigshafen24

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Kommentare