+
Außer Bier können die unbekannten Täter nichts erbeuten... (Symbolfoto)

In leerstehendes Haus eingebrochen

Feierabendbier für Einbrecher

  • schließen

Ludwigshafen-Maudach – Was sich die Einbrecher in einem leerstehenden Haus an Beute erhoffen, ist fraglich. Trotzdem gehen die Unbekannten nicht ganz leer aus...

Am Montag zwischen 12 Uhr und 20:45 Uhr dringen die Täter in das unbewohnte zweistöckige Einfamilienhaus in der Von-Sturmfeder-Straße ein.

Dazu werfen sie mit einem Backstein ein Fenster ein und gelangen so ins Innere. 

Pech für die Unbekannten: Das Haus wird gerade renoviert und steht völlig leer. – Keine fette Beute in Sicht!

Doch völlig leer gehen die Einbrecher nicht aus: Immerhin vier Bierflaschen werden eingepackt und mitgenommen.

----------

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-1163 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

pol/kab

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

Kommentare