+
Nach Zwangsschließung am Dienstag kann wieder geplanscht werden im Freibad.

Panne kurz nach Eröffnung

Willersinnbad nach Technik-Defekt wieder offen!

Ludwigshafen-Friesenheim – Es ist der Stolz der Stadtoberen! Doch kurz nach der Eröffnung musste das Freibad am Willersinnweiher schon wieder ‚zwangsschließen‘. Der Hintergrund:

Strahlender Sonnenschein bei 30 Grad und das schönste und modernste Freibad der Stadt hat zu?

Am Mittwoch glücklicherweise nicht mehr, doch am Dienstag musste das beliebte Willersinnbad geschlossen bleiben!

Impressionen vom Willersinnbad

Grund: Ein Steuerungsmodul der zentralen Steuerung der Wasseraufbereitung war defekt, musste ausgetauscht werden. 

Und das gerade Mal fünf Tage nach der offiziellen Eröffnung mit OB Dr. Eva Lohse (60, CDU), Bürgermeistern, Landtagsabgeordneten und geladenen Gästen. 

Aber jetzt heißt es ja wieder Wasser marsch für junge und alte ‚Wasserratten‘! Dann kann man sich auf der Riesen-Rutsche „Nässie“, unterm erfrischenden Wasserpilz, im Strömungskanal, auf der blauen Wellenrutsche – oder eben im guten alten Willersinnweiher abkühlen.

pek

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Tödlicher Unfall auf Autobahnbrücke

Tödlicher Unfall auf Autobahnbrücke

Erster Foodtruck-Weihnachtsmarkt auf dem Messplatz

Erster Foodtruck-Weihnachtsmarkt auf dem Messplatz

Impressionen vom Hotel zum Ritter St. Georg

Impressionen vom Hotel zum Ritter St. Georg

Kommentare