+

IL Gelato II und Salvaggio 

Eisdielen-Check 1: Wo gibt's das beste Eis Ludwigshafens? 

  • schließen

Ludwigshafen - „Schlecken, lutschen, lecken“: Das ist das Motto unseres Eistests – beherrscht von der wichtigsten Frage des Sommers: Wo schleckt es sich am besten in Ludwigshafen?

Über 30 Grad im Schatten – seit über einer Woche hat die Mega-Hitze Ludwigshafen und die Region fest im Griff. Da gibt es nur eine Lösung: Mit einem leckeren Eis abkühlen!

Auch in Ludwigshafen macht die Vielzahl der Eisdielen die Entscheidung schwer. Wo stimmt das Preis-Leistungsverhältnis? Und vor allem: Wo schmeckt es am Besten? 

Um einen Überblick zu erhalten, haben wir auf unserer Facebook-Seite nach dem besten Eis der Stadt gefragt. Und schon hatten wir unsere Top 4. 

Getestet haben wir die ‚heißeste‘ Empfehlung unserer Facebook-Freunde: Die Eisdiele „Il Gelato II“ in Gartenstadt-Niederfeld in der Niederfeldstraße 18.

Zudem: Die Eisdiele „Salvaggio“ in der Maudacher Straße 245, Das Eiscafe „Venezia“ und das Eiscafe „Adria“ am Hans-Warsch-PLatz in Ludwigshafen-Oggersheim. 

Die Kriterien

Wo gibt es die größte Kugel für den kleinsten Preis? Wie groß ist die Auswahl? Welche Highlights gibt es? Wo überzeugt der Geschmack? 

Bei unserem Test haben wir uns – zugegeben nicht ganz uneigennützig – die persönlich favorisierten Sorten Stracciatella und Vanille bestellt. Außerdem haben wir uns noch die „Empfehlung des Hauses“ zum Testen geben lassen. 

IL Gelato II

Der Familienbetrieb „Il Gelato II“ lockt seit elf Jahren mit drei Filialien im Stadtteil Gartenstadt-Niederfeld, Mutterstadt und Maxdorf die Gäste an. Doch die recht kleine und unscheinbare Filiale in Gartenstadt-Niederfeld scheint ein ganz besonders heißer Geheimtipp zu sein. 

Il Gelato II ist der Top-Favorit  unserer Facebook-Freunde

Das Sortiment: Das große Sortiment mit über 20 Sorten macht die Wahl nicht leicht. 

Im Test: Ganz klassisch die Sorten „Vanille“ und „Stracciatella“ sowie die Empfehlung des Hauses – „Nougat“. 

Kugelgröße: Die Größe der Kugeln legt die Messlatte für die anderen Testobjekte schon mal sehr hoch. 

Preis: Der Preis pro Kugel liegt bei 80 Cent und ist im Vergleich zur Größe fast unschlagbar. Den Unterschied zwischen „Groß“ oder „Klein“ gibt es hier nicht. 

Norbert Schulze (39) der Geschäftsführer der Filiale betont: „Wir machen hier auf gut pfälzisch gesagt keinen ‚Ferz‘. Entweder ‘ne gescheite Kugel oder keine.“

Der Geschmack: Geschmacklich sind wir von dem Eis überzeugt. Die Waffel ist knusprig und – einfach lecker!

Kleiner Geheimtipp: Die Sorte „Red Bull“ ist bei Jugendlichen besonders beliebt.

Highlight: In dieser Eisdiele gibt es nicht nur Eis in der Waffel oder im Becher sondern auch der Sommerfavorit Frozen Yoghurt. 

Fazit: Das Preis-Leistungsverhältnis ist top. Der Geschmack hat uns überzeugt. Persönlich hat uns die gute Parkmöglichkeit direkt vor der Diele gefreut. Fünf von fünf Waffeltüten für dieses Eis!

Salvaggio

Schon beim Betreten dieser Eisdiele fällt uns eins sofort ins Auge: Das Sortiment ist riesig – und vor allem außergewöhnlich!

Salvaggio lockt mit außergewöhnlichen Sorten.

Von der Sorte „Ricotta Käse mit Feige“ über „Marshmallow“ bis hin zu der mysteriösen Sorte „One Love“ – hier gibt nichts, das es nicht gibt. Sogar ein Mädchentraum wird wahr: Es gibt nämlich auch die Sorte „Hello Kitty“ – ganz in Rosa.

Preis: Der Preis pro Kugel ist verlockend – auch hier 80 Cent. 

Die Sorte „One Love“ ist der Renner unter Jugendlichen

Kugelgröße: Die Kugel ist etwas kleiner als die beim ersten Testobjekt. Doch im Preis-Leistugsverhältnis völlig zufriedenstellend. 

Im Test: Wir trauen uns an die Sorte „One Love“ und wie festgelegt „Vanille“ und „Stracciatella“. Oben drauf gibt es noch die Empfehlung des Hauses – „Cookie“. 

Das Highlight: Wir staunen nicht schlecht als wir erfahren was die Sorte „One Love“ enthält. Cannabis! Natürlich ohne den Stoff THC und somit vollkommen legal und ungefährlich.

Fazit: Unser Magen ist leider zu klein um ALLLE außergewöhnlichen Sorten zu probieren. Der Geschmack ist super. Vor allem für experimentierfreudige Eisfans lohnt sich ein Besuch. Auch hier vergeben wir fünf von fünf Waffeltüten!

----------

In unserem zweiten Teil nehmen wir die beiden Eisdielen am Hans-Warsch-Platz „Venezia“ und „Adria“ genauer unter die Lupe.

>>> Eis Oberfeld – Hinter den Kulissen!

>>> Eisdielen-Check in Heidelberg

nis 

Quelle: Ludwigshafen24

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Kommentare