+
Beim Transport verkeilt sich ein Bagger in einer Baustelle auf der A6 (Symbolfoto).

Bagger verkeilt

A6: Brummi fährt sich in Baustelle fest

Ludwigshafen – Ein 30-jähriger Brummifahrer ist in der Nacht zu Dienstag auf der A6 unterwegs. In einer Baustelle nahe der Anschlussstelle Ludwigshafen-Nord passiert es.

Der 30-jährige Lastzugfahrer steuert seinen mit einem Bagger beladenen Schwertransporter in Richtung Kaiserslautern.

In der Baustelle verkeilt sich der Bagger zwischen der Schutzplanke und dem Betonfahrbahnteiler.

Während der mehrstündigen Bergungsarbeiten muss der rechte Fahrstreifen in Richtung Kaiserslautern gesperrt werden. Zu größeren Verkehrsbehinderungen kommt es laut Polizei aber nicht.

dpa/rmx

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

Kommentare