+
Die wichtige Haltestelle Berliner Platz ist seit 10. August gesperrt – schuld ist der Abriss der Tortenschachtel.

Umleitungen bis 10. September

‚Tortenschachtel‘-Abriss: Berliner Platz steht still!

  • schließen
  • Katja Becher
    Katja Becher
    schließen

Ludwigshafen-Mitte – Es ist soweit: Der Berliner Platz, der wichtigste ÖPNV-Knotenpunkt der Stadt, steht still! Denn beim Abriss der ‚Tortenschachtel‘ geht´s an die Ostfassade...

Von 10. August bis einschließlich Donnerstag, 10. September 2015 wird die Ostfassade der ‚Tortenschachtel‘, die unmittelbar mit der großen Haltestelle am Berliner Platz verbunden ist, kontrolliert abgetragen. 

Denn in diesem Zeitraum werden die Bus- und Stadtbahnhaltestellen am Berliner Platz nicht angefahren!

Am Montag sperren Bauzäune den wichtigen ÖPNV-Knotenpunkt weiträumig ab. Fleißige Arbeiter schrauben die elektronischen Anzeigentafeln ab, andere entfernen die Oberleitungen der Straßenbahnen.

‚Tortenschachtel‘-Abriss: Berliner Platz steht still

Umleitungen der Straßenbahnen

Linie 6: Von Neuostheim/SAP Arena S-Bahnhof kommend fahren die Stadtbahnen der Linie 6 ab der Haltestelle Ludwigstraße zur Haltestelle Kaiser-Wilhelm- Straße und über Pfalzbau zur Ersatzhaltestelle Schützenstraße in der Berliner Straße (unter der Hochstraße Süd). Danach geht es weiter auf dem regulären Linienweg.

Von Rheingönheim kommend fahren die Bahnen der Linie 6 ab der Haltestelle Wittelsbachplatz über die Ersatzhaltestelle Schützenstraße in der Berliner Straße und Pfalzbau zur Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Straße und weiter zur Ludwigstraße. Danach geht es weiter wie gewohnt.

Die Linien 7 und 10 werden wie folgt kombiniert: Von Oppau kommend fahren die Bahnen bis Ludwigshafen Rathaus als Linie 7, dann weiter als Linie 10 (werktags im 10-Minuten-Takt, sonntags im 20-Minuten-Takt) über Kaiser-Wilhelm-Straße und Ludwigshafen Hauptbahnhof nach Friesenheim. 

Von Friesenheim kommend fahren die Bahnen als Linie 10 bis Ludwigshafen Hauptbahnhof. Ab dort geht es als Linie 7 über Kaiser- Wilhelm-Straße und Ludwigshafen Rathaus nach Oppau. An der Stadtbahnhaltestelle in der Kaiser-Wilhelm-Straße können mobilitätseingeschränkte Personen über mobile Rampen auf die Stadtbahn umsteigen. Hierfür steht rnv-Servicepersonal an der Haltestelle bereit. 

Für die Dauer der Maßnahme pendelt zwischen der Stadtbahnhaltestelle in der Kaiser-Wilhelm-Straße und dem Luitpoldhafen ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen im 20-Minuten-Takt. Dieser bedient die Ersatzhaltestellen Berliner Platz in der Wredestraße in Fahrtrichtung Luitpoldhafen und Rottstraße in der Wittelsbachstraße in beiden Fahrtrichtungen. Die Ersatzhaltestelle Schützenstraße kann mit der Linie 6 erreicht werden. 

Bagger treiben ‚Tortenschachtel‘-Abriss voran

Umleitungen der Busse

Für die Buslinien 74, 75, 76, 77, 90, 91, 94, 96, 97, 6  sowie für die Ruftaxilinien 1075 und 1077 werden während der Abrissarbeiten zwei Ersatzhaltestellen in der Bismarckstraße zwischen Wredestraße und Kaiser- Wilhelm-Straße und eine Ersatzhaltestelle in der Kaiser-Wilhelm-Straße.

Weitere Infos unter  www.rnv-online.de.

>>>Hier findest Du all unsere Artikel zur ‚Tortenschachtel‘

RNV/kab/pek

Quelle: Ludwigshafen24

RTL-Show: Diese Ludwigshafenerin will den Bachelor

RTL-Show: Diese Ludwigshafenerin will den Bachelor

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Orkantief Egon beschädigt Weihnachtszirkus 

Orkantief Egon beschädigt Weihnachtszirkus 

Kommentare