+
Auf der Fahrradweg unter der Brücke an der B9 wird am Mittwochmorgen die Leiche eines 25-Jährigen Mannes gefunden.

Toter Mann (†25) unter B9-Brücke

Verdächtiger (22) ein polizeibekannter Schläger?

Limburgerhof/Frankenthal – Hätte der Tod eines 25-Jährigen verhindert werden können? Laut Staatsanwaltschaft umfasst der Haftbefehl gegen den Verdächtigen (22) auch zwei Körperverletzungen.

Schock und Ratlosigkeit sitzen noch immer tief im beschaulichen Limburgerhof!

Denn auch zehn Tage nach dem Fund des erstochenen und verbluteten 25-Jährigen auf dem Radweg unter einer B9-Brücke am 23. März schweigt der dringend tatverdächtige Ludwigshafener (WIR BERICHTETEN).

Seit dem 24. März sitzt der 22-Jährige in U-Haft, macht nach wie vor keine Angaben zum Motiv der schrecklichen Bluttat. 

Im Andenken an den Getöteten: Blumen und Kerzen unter B9-Brücke

Wie die Zeitung „Die RHEINPFALZ“unter Berufung auf den Leitenden Oberstaatsanwalt Hubert Ströber (Frankenthal) schreibt, war der zunächst nicht verdächtige Beschuldigte erst während der Ermittlungen ins Visier der Polizei geraten.  

Die Hinweise hätten sich jedoch mehr und mehr verdichtet, so dass der Ermittlungsrichter die U-Haft anordnete – aufgrund der Schwere der Tat und erhöhter Fluchtgefahr. Derzeit laute der Tatvorwurf nicht Mord, sondern Totschlag, was sich jedoch durch neue Erkenntnisse ändern.

Leichenfund unter der Brücke der B9! 

Wie „DIE RHEINPFALZ“ weiter berichtet, beinhaltet der Haftbefehl gegen den mutmaßlichen Messerstecher auch zwei Körperverletzung im Vorfeld, die jedoch nicht für eine Inhaftierung ausreichten...

>>> Gewaltsamer Tod unter B9-Brücke: Motiv weiter unklar

>>> So trauern Familie und Freunde um den Getöteten

>>> Nach Tötungsdelikt unter B9-Brücke: Verdächtiger in U-Haft!

>>> Mann (25) tot unter B9-Brücke gefunden

pek

Mehr zum Thema

Wem gehört dieses Diebesgut?

Wem gehört dieses Diebesgut?

Tödlicher Unfall auf Autobahnbrücke

Tödlicher Unfall auf Autobahnbrücke

Fotos: Der Kampf um Hündin Molly – Tierrettung gibt alles!

Fotos: Der Kampf um Hündin Molly – Tierrettung gibt alles!

Kommentare