+
Startschuss für Pfälzer Spargelsaison fällt am 10.April (Symbolfoto)

Endlich: Die Spargelsaison ist da!

Startschuss für Pfälzer Spargelsaison

  • schließen

Landau - Die Tage zu stürmisch, die Nächte zu kalt – trotzdem gibt es für die Pfälzer Spargelbauern kein Zurück: Ab 10. April ist der gesunde Schlankmacher wieder auf dem Speiseplan!

Für die Pfälzer Spargelbauern gibt es kein Zurück: Nach stürmischen Tagen und kalten Nächten soll am Freitag 10. April um genau 11 Uhr definitiv die Saison eröffnet werden. „Ein guter Termin“, sagt ein Sprecher des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd dazu. Wenn das sonnige und vergleichsweise warme Wetter anhalte, werde am Wochenende schon im größeren Umfang Spargel geerntet, für Anfang kommender Woche sei dann eine große Menge zu erwarten.

Für den offiziellen „Spargelstich“ am Freitag haben sich die Organisatoren einen besonderen Ort ausgesucht: Auf der Landesgartenschau in Landau, die am Freitag, den 17. April öffnet, wurde eigens ein Spargelfeld angelegt. Der Sternekoch Hans Stefan Steinheuer aus Bad-Neuenahr ist eingeladen, sein Können beim Stechen des Stangengemüses unter Beweis zu stellen. Bislang hatten kalte Nächte das Spargelwachstum gehemmt, Orkan „Niklas“ hatte zudem vielerorts Anbausysteme mit Tunnel aus Kunststofffolie ruiniert.

dpa/tin

Mehr zum Thema

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

RTL-Show: Diese Ludwigshafenerin will den Bachelor

RTL-Show: Diese Ludwigshafenerin will den Bachelor

Kommentare