+
(Symbolfoto)

Weil Oma kaum Geld hat...

Kleiner Ausreißer (5) will Pfandflaschen sammeln!

Landau – Wie könnte man diesem kleinen Ausreißer böse sein... Weil ein Fünfjähriger ein bisschen Geld für seine Oma beschaffen will, geht er auf große Tour. Die süße Geschichte:

Einfach nur rührend dieser Knirps...

Weil seine Oma nur wenig Geld hat, will ein kleiner Junge am Samstagmorgen für sie Pfandflaschen sammeln gehen!

Also zieht sich der Fünfjährige an, holt den Schlüssel aus dem Küchenschrank und schließt die Wohnungstür auf. Weil seine Oma jedoch pflichtbewusst das Kettenschloss eingerastet hat, klettert der Knirps auf seine Schatzkiste und entriegelt die Tür.

Gegen 8:50 Uhr marschiert der kleine Ausreißer in der Triangelgasse los zum einen Kilometer entfernten REWE-Supermarkt, sucht unterwegs nach leeren Flaschen.

Ein aufmerksamer Passant alarmiert die Polizei über das Kind, das ohne Aufsichtsperson in Landau unterwegs ist. In der Leitstelle wird der Kleine der Polizei übergeben. Zum Glück ist nichts passiert...

Seine besorgte Großmutter hatte ihren Enkel inzwischen als vermisst gemeldet. Überglücklich übergeben die Beamten den Ausreißer schließlich daheim wieder in ihre Obhut.

Der Oma ist keinerlei Vorwurf zu machen: Die Frau hat eigentlich alle notwendigen Sicherheitsmaßnahmen getroffen – das kleine Cleverle hat sie dennoch ‚überlistet‘.

Jetzt will die Frau zusätzliche eine akustische Türsicherung installieren lassen.

pek

Mehr zum Thema

Weihnachtsmarkt verzaubert Schwetzinger Schlosshof

Weihnachtsmarkt verzaubert Schwetzinger Schlosshof

GRÜNEN-Politiker Wolfgang Raufelder (†59) tot

GRÜNEN-Politiker Wolfgang Raufelder (†59) tot

Das zünftige Richtfest beim Luxor-Filmpalast

Das zünftige Richtfest beim Luxor-Filmpalast

Kommentare