+
Ein vermummter Mann hat eine Tankstelle im pfälzischen Lambsheim überfallen (Symbolfoto).

Angestellte (35) bedroht

Mit Pistole! Masken-Mann überfällt Tankstelle

  • schließen

Lambsheim - Nicht mit einer Zapfpistole, sondern mit einer echten Schusswaffe betritt ein Unbekannter eine Tankstelle, bedroht die 35-jährige Angestellte und räumt die Kasse leer.

Schock für die Kassiererin einer Aral-Tankstelle in der Breslauer Straße im pfälzischen Lambsheim...

Am frühen Sonntagmorgen (7. Dezember) betritt ein mit Ski-Maske vermummter Mann gegen 7:15 Uhr den Verkaufsraum.

Er bedroht die allein anwesende 35-Jährige mit einer Schusswaffe, fordert sie auf, die Kasse zu öffnen.

Mit einem beherzten Griff in die Kasse klaut der Unbekannte die Geldscheine (niedriger dreistelliger Betrag), steckt auch gleich noch Zigaretten im Tresenbereich in seine schwarze Tragetasche.

Zu Fuß flüchtet er Richtung Gewerbegebiet, die Frau bleibt zum Glück unverletzt.

Täterbeschreibung: etwa 1,65 bis 1,70 Meter, blonde, schulterlange Haare. Zur Tatzeit schwarz gekleidet.

Sofort eingeleitete umfangreiche Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben ohne Erfolg. 

Hinweise zu Tat oder Täter bitte unter Telefon 06233/313-0 oder per E-Mail pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizeiinspektion Frankenthal, gerne auch unter Telefon 0621/963-1163 an den Kriminaldauerdienst.

pol/pek

Mehr zum Thema

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Kommentare