+
Zum Glück: Fahrradunfall eines Kindes in Schwetzingen geht gut aus (Symbolfoto)

Sturz mit Folgen

Unfall endet glimpflich

Schwetzingen - Mit Prellungen, Schürfwunden und einem ordentlichen Schrecken ist ein 10-Jähriger gerade noch mal davongekommen ...

Mit Prellungen, Schürfwunden und einem ordentlichen Schrecken kam ein 10-Jähriger in Schwetzingen noch mal davon. Das Kind war mit dem Fahrrad auf der Friedrich-Ebert-Straße am Dienstag unterwegs, als es einem geparkten Rad ausweichen musste. Dabei stürzte der 10-Jährige auf die Straße und krachte in ein herannahendes Auto. 

Es entstand ein Sachschaden an Wagen und Rad von etwa 500 Euro. 

pol/tin

Mehr zum Thema

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Protestaktion vor HeidelbergCement-Zentrale

Protestaktion vor HeidelbergCement-Zentrale

Kommentare