1 von 8
Tolle Stimmung: Sänger Arnim Teutoburg-Weiß von der Band "Beatsteaks".
2 von 8
Sänger Arnim Teutoburg-Weiß von der Band "Beatsteaks".
3 von 8
Der Sänger Benjamin Kowalewicz von der Band "Billy Talent".
4 von 8
Benjamin Kowalewicz von "Billy Talent" in Action.
5 von 8
Sänger Ingo Knollmann von der Band "Donots".
6 von 8
Da tanzen sogar die Affen wie verückt... ein kostümierter Fan auf dem Hockenheimring.
7 von 8
Jubelnde Fans.
8 von 8
Die Stimmung zum Auftakt ist prima.

Impressionen vom Hockenheimring

Rock'n'Heim 2014: Die Party ist im Gange

  • schließen

Rock'n'Heim 2014 ist gestartet! Trotz einiger Regengüsse erleben rund 35.000 Fans einen rockigen Auftakt am Ring.

"I Am Fire", "Kyle Gass Band" und "Wirtz" heizten den Gästen in Hockenheim am Nachmittag ein. Mit "Airbourne" um Sänger Joel O'Keeffe ging's weiter. Die Hauptattraktionen waren "Outkast" und die "Beatsteaks". Bis in die Nacht hinein feiern die Fans unter anderem mit DJ Deadmau5.

kb

Mehr zum Thema

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

Auto brennt auf A5

Auto brennt auf A5

Breslauer Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Breslauer Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Kommentare