Amy Macdonald spielte das Abschlusskonzert bei Musik im Park in Schwetzingen.
1 von 42
Amy Macdonald spielte das Abschlusskonzert bei Musik im Park in Schwetzingen. Als Einheizer agierte Georg auf Lieder.
Amy Macdonald spielte das Abschlusskonzert bei Musik im Park in Schwetzingen.
2 von 42
Amy Macdonald spielte das Abschlusskonzert bei Musik im Park in Schwetzingen. Als Einheizer agierte Georg auf Lieder.
Amy Macdonald spielte das Abschlusskonzert bei Musik im Park in Schwetzingen.
3 von 42
Amy Macdonald spielte das Abschlusskonzert bei Musik im Park in Schwetzingen.
4 von 42
Amy Macdonald spielte das Abschlusskonzert bei Musik im Park in Schwetzingen.
5 von 42
Amy Macdonald spielte das Abschlusskonzert bei Musik im Park in Schwetzingen.
6 von 42
Amy Macdonald spielte das Abschlusskonzert bei Musik im Park in Schwetzingen.
7 von 42
Amy Macdonald spielte das Abschlusskonzert bei Musik im Park in Schwetzingen.
8 von 42

Musik im Park

So verzaubert Amy Macdonald Schwetzingen

"Musik im Park 2014" ist Geschichte: Mit dem Konzert von Amy Macdonald endete am Sonntagabend bei Supervollmond über dem Schwetzinger Schlossgarten die Open-Air-Reihe von Provinztour.

Das Finale war noch einmal erhebend: Die Schottin Amy Macdonald spielte ihr einziges Deutschland-Konzert in diesem Sommer in der Kurpfalz. Etwa 3500 Zuhörer erlebten die kleine Frau mit der Hammerstimme. Nicht minder unterhaltsam: Georg auf Lieder. Der Straßenmusiker aus Berlin agierte als Vorgruppe und beherrschte wie Amy die Gitarre bravourös. Mit seinen frechen Texten sang er sich in die Herzen des Publikums. Und zum Abschluss ließ er sich mit selbigen fotografieren. Ein Bild für Mutti. 

kb

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Tödlicher Unfall auf Autobahnbrücke

Tödlicher Unfall auf Autobahnbrücke

Das sind die modernisierten S-Bahnen

Das sind die modernisierten S-Bahnen

Kommentare