+

Erst gebissen, dann gesch***

Ekelhaft! Rabiater Rentner ‚verewigt‘ sich in Polizeiwache

Hockenheim - Diese Nummer stinkt bis zum Himmel! Ein aggressiver 74-Jähriger geht auf mehrere Beamten los. Auf der Polizeiwache lässt er dann die Hosen runter - buchstäblich...

Dieser Senior ist ein wahrer Stinkstiefel...

Gegen 23 Uhr am Donnerstagabend verständigt der Wirt eines Cafés in der Karlsruher Straße über Notruf die Polizei, weil sich ein offensichtlich betrunkener Gast „äußerst ungalant“ benimmt.

Auch als die Beamten vor Ort eintreffen, beruhigt sich der 74-Jährige nicht. Im Gegenteil: Mit Schlägen und Tritten traktiert er die Ordnungshüter, beißt sogar nach ihnen. Den Beamten bleibt nichts anderes, als den aggressiven Mann mit auf die Wache zu nehmen.

Dort passiert es dann!

Kaum hat der Senior das Gebäude erreicht, zieht er seine Hose runter und verrichtet sein ‚großes Geschäft‘ im Eingangsbereich der Wache!

Doch auch bei der folgenden Blutabnahme zeigt sich der 74-Jährige alles andere als erleichtert und beleidigt die Beamten und den Arzt auf übelste Weise.

Die Folge: Der Stinkstiefel muss die Nacht in der Ausnüchterungszelle verbringen. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren. 

pol/rob

Mehr zum Thema

Weihnachtsmarkt in Eppelheim

Weihnachtsmarkt in Eppelheim

Vereinsheim bei Brand zerstört

Vereinsheim bei Brand zerstört

Das zünftige Richtfest beim Luxor-Filmpalast

Das zünftige Richtfest beim Luxor-Filmpalast

Kommentare