+
In einem Heizungskeller kommt es zu einer Verpuffung (Symbolbild)

Brandgeruch...

Heizungsofen verursacht Verpuffung – 18 Personen evakuiert!

  • schließen

Hockenheim - Beißender Brandgeruch versetzt ein ganzes Haus in Aufruhr! Ein Heizungsofen im Keller des Gebäudes löst eine Verpuffung aus. Der Einsatz: 

Helle Aufregung am Donnerstag gegen 8:15 Uhr in einem Gebäude in der Heidelberger Straße...

Ein Zeuge bemerkt einen starken Brandgeruch aus dem Heizungskeller. Sofort alarmiert er die Freiwillige Feuerwehr Hockenheim, die mit zwei Fahrzeugen anrückt. Auch das DRK Hockenheim ist vor Ort.

Gemeinsam mit der Polizei evakuiert sie zunächst 18 Personen aus dem Wohn- und Praxiskomplex – es wird niemand verletzt!

Danach belüftet sie die Kellerräume und stößt auf die Ursache des Geruchs: Eine defekte Einspritzdüse des Heizungsofens führte zu einer Verpuffung. 

Ein Heizungsbauer und ein Schornsteinfeger können den Ofen reparieren. Kurze Zeit später dürfen die Personen wieder zurück in das Gebäude. 

pol/nis 

Mehr zum Thema

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Kommentare