+
Beim Sturz von einem Gerüst wird ein Bauarbeiter (38) in Hockenheim schwer verletzt (Symbolfoto).

Schwere Rückenverletzungen

Bauarbeiter (38) stürzt vier Meter tief!

  • schließen

Hockenheim - Beim 4-Meter-Sturz von einem Gerüst zieht sich ein Bauarbeiter (38) schlimme Rückenverletzungen zu, wird per Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Dramatischer Unfall am Dienstagvormittag auf einer Baustelle in Hockenheim...

Der Neubau eines Mehrfamilienhauses in der Tom-Bullus-Straße. Aus bislang ungeklärter Ursache stürzt ein 38-Jähriger kurz nach 11 Uhr von einem Gerüst in eine vier Meter tiefe Baugrube!

Mit schweren Rückenverletzungen wird der Mann mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Das Polizeirevier Hockenheim und das Gewerbeaufsichtsamt des Rhein-Neckar-Kreises haben die Ermittlungen aufgenommen.

pol/pek

Mehr zum Thema

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

Kommentare