+
Am Ostersamstag qualmen die Reifen auf dem Hockenheimring – beim traditionellen 1.000-Kilometer-Rennen für Motorräder!

Der Langstrecken-Klassiker

„1.000 Kilometer Hockenheim“ – Action auf 219 Runden!

  • schließen

Hockenheim - Am Ostersamstag qualmen die Reifen auf dem Hockenheimring – beim traditionellen 1.000-Kilometer-Rennen für Motorräder!

1.000 Kilometer – dieser gigantischen Strecke stellen sich die Fahrer zum 41. Mal beim ältesten Langstreckenrennen Deutschlands!

„1.000 Kilometer Hockenheim“: der Langstrecken-Klassiker! 

Am Samstag liefern sich 75 Teams aus bis zu drei Profi- oder Amateurfahrern rasante Rennen um den Sieg – und das in 219 Runden.

Traditionell wird bei dem Rennen auch die deutsche Motorradsport-Saison eingeläutet.

----------

Die Klassengewinner des Rennens findest Du HIER

Mehr zum Thema

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

Müllauto versinkt in Straße

Müllauto versinkt in Straße

Kommentare