1 von 14
Am Sonntagmorgen müssen zwei Segelflugzeuge auf einem Feldweg bei Hirschberg landen.
2 von 14
Am Sonntagmorgen müssen zwei Segelflugzeuge auf einem Feldweg bei Hirschberg landen.
3 von 14
Am Sonntagmorgen müssen zwei Segelflugzeuge auf einem Feldweg bei Hirschberg landen.
4 von 14
Am Sonntagmorgen müssen zwei Segelflugzeuge auf einem Feldweg bei Hirschberg landen.
5 von 14
Am Sonntagmorgen müssen zwei Segelflugzeuge auf einem Feldweg bei Hirschberg landen.
6 von 14
Am Sonntagmorgen müssen zwei Segelflugzeuge auf einem Feldweg bei Hirschberg landen.
7 von 14
Am Sonntagmorgen müssen zwei Segelflugzeuge auf einem Feldweg bei Hirschberg landen.
8 von 14
Am Sonntagmorgen müssen zwei Segelflugzeuge auf einem Feldweg bei Hirschberg landen.

Auf Feld

Außerplanmäßige Landung von zwei Segelflugzeugen

  • schließen

Hirschberg – Was ist denn da am Sonntagmorgen in Hirschberg los? Da landen doch tatsächlich zwei Segelflugzeuge auf einem Feld. Was passiert ist:

Da offenbar die Winde für zwei Segelflugzeuge nicht mehr ideal waren, haben sich am Sonntagvormittag eine Pilotin und ein Pilot dazu entschlossen, eine Außenlandung vorzunehmen.

Es wäre zu riskant gewesen noch bis Weinheim zurück zu segeln, so die beiden Piloten.

Deshalb landen sie auf einem Feld westlich von Hirschber g.

Doch keine Sorge: Das ist eine Routinemaßnahme beim Segelflug.

Verletzt wurde bei der Landung niemand, auch beide Segelflugzeuge sind unversehrt.

Auch in Edesheim/Pfalz musste nach Mitteilung der Polizei am Vormittag ein Segelflugzeug neben der A65 landen.

Priebe/kp

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Protestaktion vor HeidelbergCement-Zentrale

Protestaktion vor HeidelbergCement-Zentrale

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Kommentare