+
Neben Sportgeräten gibt es auch einen topmodernen Spielplatz mit ‚Dschungel-Flair‘ für Kinder.

Neuer ‚Wohlfühlort‘

Saniert! Schwanenteichanlage erstrahlt in neuem Glanz

  • schließen

Heidelberg – Nach fünf Monaten Buddeln, Baggern und Bauen lädt die Grünanlage hinter der Stadtbibliothek alle Altersgruppen zu Sport, Spiel und Entspannung ein. 

Endlich ist sie fertig – die neue Schwanenteichanlage an der Stadtbücherei in der Heidelberger Innenstadt!

Über745.000 Euro hat die Stadt Heidelberg in den neuen ‚Wohlfühlort‘ investiert. Bis vor kurzem waren die Sportgeräte noch in unschöner Plastikfolie eingepackt. Fitnessfaktor gleich null!

„Sport im Park“ auf der Schwanenteichanlage 

Jetzt ist es aber so weit, auch Bürgermeister Wolfgang Erichson freut sich über das gelungene Projekt: „Grünanlagen sind gerade in der Innenstadt wichtige Orte zur Erholung und Entspannung, zum Austausch und Beisammensein. Umso mehr begeistert es mich, wie sich die Schwanenteichanlage nach ihrer Sanierung präsentiert – aufgeräumt, neu bepflanzt und mit tollen neuen Angeboten wird sie ein Anziehungspunkt für Jung und Alt sein.“

Neues Angebot „Sport im Park“ – kostenlose Fitness für alle

Für Sportbegeisterte gibt es etwas ganz besonderes: An sechs hochwertigen Outdoor-Fitnessgeräte können sie sich zu jeder Tageszeit auspowern – allerdings ist die Nutzung wegen der Körpergröße erst ab 14 Jahren geeignet. 

Die Geräte stehen auf einem Allwetter-Gummibelag, der sich leicht säubern lässt und Nutzern die Angst vorm Hinfallen nehmen soll. 

Zweimal wöchentlich wird bis Ende Oktober 2015 D ienstags von 10 bis 11 Uhr und Donnerstags von 17 bis 18 Uhr ein Kennenlern-Angebot des Sportkreises Heidelberg mit fachlicher Betreuung an den Sportgeräten angeboten. 

Kinder im ‚Großstadt-Dschungel‘

Cool für Kids: Zwei Schaukeln, eine Kleinkindrutsche und eine schräge „Schwing-Drehscheibe“, welche den Gleichgewichtssinn und die Koordination trainiert, sollen in Form und Farbe an Dschungel-Baumhäuser erinnern. 

Der rund einen Meter unter dem Umgebungsniveau befindliche Spielplatz ist mit einer mit Granitstein gepflasterten Rampe nun barrierefrei erschlossen.

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Kommentare