+
Das Zeughaus im Heidelberger Schloss wird saniert.

Arbeiten bis Ende 2017

Schloss Heidelberg: Zeughaus-Sanierung beginnt!

Heidelberg - Damit Das Zeughaus des Heidelberger Schlosses so bleibt wie es ist, beginnen jetzt die Sanierungsarbeiten. Was das für Besucher und ‚Bewohner‘ bedeutet.

Die Arbeiten beginnen: Da das Zeughaus wie viele Teile des Heidelberger Schlosses seit den Zerstörungen des 17. und 18. Jahrhunderts kein Dach mehr hat, werden die Umfassungsmauern jetzt gesichert und saniert. 

1,5 Millionen Euro sollen die Gesamtbaukosten betragen, der Abschluss der Arbeiten ist für Ende 2017 geplant. Angesichts der historischen Bedeutung des Schlosses und seiner einzelnen Bauteile, wurden die Arbeiten mit der zuständigen Denkmalschutzbehörde abgestimmt. 

Mit der Bergbahn zum Heidelberger Schloss

Das Heidelberger Schloss

Für die Schlossbesucher bringt die Sanierung eine geringe Beeinträchtigung: Lediglich der Zugang über den Burgweg, einer von mehreren Wegen zum Schloss, wird eine Zeit lang gesperrt werden müssen.

Bauwerk aus dem 16. Jahrhundert

Das ehemalige Zeughaus liegt im nordöstlichen Teil der Schlossanlage – neben dem Großen Altan – und ist dem gläsernen Saalbau und dem Glockenturm vorgelagert. Errichtet wurde es zwischen 1508 und 1544. Das Zeughaus war ein Lagerhaus für militärische Ausstattung und Waffen; erbaut wurde es unter Kurfürst Ludwig V. in großzügigen Renaissanceformen. Nach der Zerstörung wurde das Dach des Baus nicht wieder errichtet. Heute dient es als offene Stellfläche für Steinmaterialien. 

So schön war das Heidelberger Schloss 

‚Bewohner‘ dürfen nicht gestört werden

Das meistbesuchte historische Monument in Baden-Württemberg, ist zugleich einBiotop erster Güte: In den Ruinen und Gewölben lebt beispielsweise die größte Fledermauspopulation Nordbadens (WIR BERICHTETEN). Die Baumaßnahmen nehmen daher Rücksicht auf die geschützten Fledermäuse, für die das Schloss Winterquartier ist: Der Winterschlaf der Fledermäuse darf nicht gestört werden. Daher pausieren die Arbeiten während des Winterschlafes. 

>>> Jetzt schon in der zweiten Auflage: Das Heidelberger Schloss als 3D-Buch!

>>> Hast Du sie auch gehört? Die schönsten Legenden und Mythen aus Heidelberg

>>> Heidelberger Sehenswürdigkeiten – Berühmte Ruine: das Heidelberger Schloss

mk

Quelle: Heidelberg24

Erster Foodtruck-Weihnachtsmarkt auf dem Messplatz

Erster Foodtruck-Weihnachtsmarkt auf dem Messplatz

Weihnachtsmarkt verzaubert Schwetzinger Schlosshof

Weihnachtsmarkt verzaubert Schwetzinger Schlosshof

GRÜNEN-Politiker Wolfgang Raufelder (†59) tot

GRÜNEN-Politiker Wolfgang Raufelder (†59) tot

Kommentare