+
Rosemie Warth wird mit dem Kleinkunstpreis Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Ehrung für Rosemie Warth

Kleinkunstpreis Baden-Württemberg geht nach Heidelberg!

  • schließen

Freiburg/Heidelberg – Tolle Auszeichnung für Rosemie Warth! Am Dienstag wurde bekannt, dass die in Heidelberg lebende Künstlerin den Kleinkunstpreis Baden-Württemberg erhält.

Die in Heidelberg lebende Künstlerin Rosemie Warth erhält den diesjährigen Kleinkunstpreis Baden-Württemberg

Die gebürtige Oberschwäbin überzeuge mit ihrer unnachahmlichen Mischung aus Clownerie, musikalischem Entertainment, schwäbischer Bescheidenheit und couragiertem Landfrauen-Ego, teilte Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) am Dienstag mit. Ihr sei daher der mit 5.000 Euro dotierte Hauptpreis zuerkannt worden.

Ich beglückwünsche Rosemie Warth zu dieser Auszeichnung von ganzem Herzen. Seit vielen Jahren begeistert Rosemie mit ihrer pointierten Darstellung des schwäbischen Fräuleins. Mit ihrer liebevollen Schlagfertigkeit und charmantem Witz bringt sie ihr Publikum zum Lachen und das längst auch über Baden-Württemberg hinaus", sagt die Heidelberger Landtagsabgeordnete und Kunstministerin Theresia Bauer.

Die beiden weiteren Hauptpreise gehen an die Kabarettistin Martina Brandl sowie an den Comedian und Schauspieler Bernd Kohlhepp. Förderpreise erhalten der Comedian Olaf Bossi und Kabarettist René Sydow.

Der Kleinkunstpreis Baden-Württemberg wird seit 1986 vergeben und wird zu gleichen Teilen vom Land Baden-Württemberg und der staatlichen Toto-Lotto-Gesellschaft finanziert. Die diesjährigen Preise werden am Donnerstag, 16. April, um 19 Uhr in Freiburg verliehen.

dpa/rmx

Quelle: Heidelberg24

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Kommentare