+
Die goldgelben Löwenäffchen werden für ihre Freiheit vorbereitet!

Das ist Gold wert!

Zoo Heidelberg: Dieses Löwenäffchen ist ein ‚Brasilianer‘

Heidelberg-Neuenheim – Der Heidelberger Zoo kämpft auch um einen Sieg in Brasilien. Dabei geht‘s natürlich nicht um Sport, sondern um die Erhaltung von kleinen Äffchen. Das Projekt: 

Eine prächtige goldgelbe Mähne, große runde Augen und ein Gewicht von gerade einmal 600 Gramm – das sind die Löwenäffchen

Wer die Zwerge der Primatenfamilie im Heidelberger Zoo sucht, findet sie recht schnell. Durch ihre leuchtende Fellfarbe entdeckt man sie sofort! Doch wenn man sie in freier Natur suchen will, hat man schon mehr Schwierigkeiten. Warum? Sie leben in einem bedrohten Gebiet und ihr Lebensraum schrumpft.

Die Löwenäffchen sind die größten Vertreter der Krallenaffen

Eigentlich kommen die kleinen Kerlchen nur im brasilianischen Küstenregenwald vor. Doch leider ist der Regenwald einer der „am stärksten bedrohten Lebensräume unseres Planeten“, so der Heidelberger Zoo. In den 80er Jahren wäre das Löwenäffchen beinahe ausgestorben, man konnte dies nur durch Wiederansiedlung verhindern

Die Tiere werden bei einer Wiederansiedlung meist in Zoos geboren und später in die Wildnis ausgesetzt. Die goldgelben Primaten werden intensiv für ihre Freiheit vorbereitet. So stellt der Zoo extra Gehege zur Verfügung, die einem Regenwald ähneln, um die Tierchen schon einmal daran zu gewöhnen. Sie leben in den Gehegen also dann mit anderen Tieren zusammen und lernen eine neue Vegetation kennen.

Alle Löwenäffchen gehören dem brasilianischen Staat und werden an ausgewählte zoologische Einrichtungen verliehen, so auch die drei Äffchen in Heidelberg.

Durch Wiederansiedlungsprojekte wie im Heidelberger Zoo werden schon erste Erfolge verzeichnet. Es sind schon neue Populationen in Brasilien entstanden.

Was tun Löwe, Tiger & Co. bei „Affenhitze"?

>>> Nachwuchs im Affenrevier des Zoo Heidelberg!

jol

Quelle: Heidelberg24

Weihnachtsmarkt verzaubert Schwetzinger Schlosshof

Weihnachtsmarkt verzaubert Schwetzinger Schlosshof

GRÜNEN-Politiker Wolfgang Raufelder (†59) tot

GRÜNEN-Politiker Wolfgang Raufelder (†59) tot

Hier explodierte der Sprengsatz

Hier explodierte der Sprengsatz

Kommentare