+
Der Unbekannte setzt sich zu einer 27-Jährigen ins Abteil und zieht sich aus (Symbolfoto).

Zeugen gesucht

Exhibitionist belästigt Frau (27) in Regionalbahn

  • schließen

Heidelberg – Ein Mann steigt zu einer Frau ins Abteil, zieht sich aus und fasst sich selbst im Intimbereich an. Ein Bahnmitarbeiter stellt ihn zur Rede, dann lässt er ihn aber einfach gehen:

Am Heidelberger Hauptbahnhof steigt der bislang unbekannte Mann am Mittwochabend um 21:58 Uhr in den Regionalexpress in Richtung Heilbronn. Er setzt sich zu einer 27-jährigen Frau ins Abteil, dann zieht er sich plötzlich aus und berührt sich selbst im Intimbereich

Die Frau wendet sich an einen Zugbegleiter, der den Mann zur Rede stellt. Dann verliert er ihn jedoch aus den Augen. An welcher Haltestelle der Exhibitionist aussteigt, ist nicht bekannt. 

Zuvor war der Mann der 27-Jährigen bereits gegen 21:30 Uhr am Heidelberger Hauptbahnhof aufgefallen.

Der Mann kann wie folgt beschrieben werden:

Er soll 35 bis 40 Jahre alt sein, hatte eine Halbglatze und blau-graue Augen. Bekleidet war er mit einer hellblauen Jeanshose, einem beigefarbenen Pullover, einer kurzen, dunklen Winterjacke und einer schwarzen Mütze. 

------------------

Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Heidelberg unter der Telefonnummer 0621/174-5555 zu melden. 

pol/mk

Quelle: Heidelberg24

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

RTL-Show: Diese Ludwigshafenerin will den Bachelor

RTL-Show: Diese Ludwigshafenerin will den Bachelor

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

Kommentare