+
Im Bereich der Schwanenteichanlage kommt es am Montagabend zum Raubdelikt.

In Schwanenteichanlage

Helfer (24) von drei Männern attackiert - Festnahme!

Heidelberg-Bergheim - Ein 24-Jähriger beobachtet, wie zwei junge Männer von drei Unbekannten belästigt werden. Als er ihnen zur Hilfe eilt, wird er selbst zum Opfer.

Ein 24-jähriger Mann beweist jede Menge Zivilcourage - und wird selbst zum Opfer eines brutalen Trios!

Der junge Mann beobachtet am Montagabend gegen 21 Uhr, wie drei Unbekannte zwei andere Männer am Spielplatz in der Schwanenteichanlage belästigen. Ohne lange zu zögern stellt er sich schützend vor die Opfer. Dann gehen die Angreifer auf den 24-Jährigen los und rauben sein Handy und eine Schachtel Zigaretten. Anschließend macht sich das Trio aus dem Staub.

Die Überraschung: Noch am gleichen Abend erkennt der 24-Jährige die drei Angreifer im Alter von 18 und 19 Jahren im Patrick-Henry-Village wieder und verständigt umgehend die Polizei.

Die Tatverdächtigen werden vorläufig festgenommen und nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Die Kriminaldirektion Heidelberg hat die Ermittlungen übernommen. 

Es besteht der Verdacht, dass auch die beiden jungen Männer, die zuerst belästigt wurden, Opfer einer Raubstraftat wurden. Die eventuell Geschädigten werden deshalb gebeten, sich unter 0621 / 174 - 5555 beim Kriminaldauerdienst zu melden.

pol/rob

Quelle: Heidelberg24

Weihnachtsmarkt in Eppelheim

Weihnachtsmarkt in Eppelheim

Vereinsheim bei Brand zerstört

Vereinsheim bei Brand zerstört

Das zünftige Richtfest beim Luxor-Filmpalast

Das zünftige Richtfest beim Luxor-Filmpalast

Kommentare