+
Eine der beliebtesten Unis für Forscher aus dem Ausland: die Universität Heidelberg (hier die Bibliothek).

Hochschulranking

Uni Heidelberg unter Top Ten bei ausländischen Forschern

  • schließen

Die Universität Heidelberg zählt zu den beliebtesten Hochschulen für Forscher aus dem Ausland. Das ergab nun eine Studie der Alexander-von-Humboldt-Stiftung.

Ausländische Gastwissenschaftler zieht es nicht nur an die renommierten Großstadtunis wie Berlin oder München, sondern in erster Linie an kleinere Hochschulstädte.

Wie das neue Ranking der Alexander-von-Humboldt-Stiftung nun zeigt, gehören nämlich Heidelberg, Freiburg, Bonn, Göttingen und Bayreuth zu den Top Ten der gefragtesten Unis für einen Forschungsaufenthalt in Deutschland. "Die ausländischen Forscher suchen die Standorte für ihre Gastaufenthalte offenkundig nicht nur danach aus, ob sie in einer der Metropolen Deutschlands liegen", sagte Humboldt-Präsident Helmut Schwarz am Montag.

dpa/rob

Quelle: Heidelberg24

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

Kommentare