+
Mit einer zerbrochenen Glasflasche verletzt einer der Täter den 32-Jährigen (Symbolfoto).

Vor Jesuitenkirche

Zeugenaufruf: Mann in Altstadt attackiert!

Heidelberg-Altstadt – Vor der Jesuitenkirche wird am frühen Sonntagmorgen ein 32-Jähriger von einer Gruppe angegriffen und mit einer Glasflasche verletzt! Die Polizei sucht Zeugen:

Der Mann soll zunächst gegen 4 Uhr mit der vierköpfigen Menschengruppe in der Kettengasse in Streit geraten sein. 

Als sich der Streit zu einer Schlägerei entwickelt, nimmt einer  aus der Gruppe eine zerbrochene Glasflasche, um mit dieser auf den 32-Jährigen loszugehen. Dieser flüchtet daraufhin, fällt allerdings vor der Jesuitenkirche hin und wird kurz darauf von seinen Peinigern eingeholt.

Bevor die Gruppe in Richtung Uni-Platz flüchtet, verletzt ihn der Mann mit der zerbrochenen Flasche am Oberkörper.

Ein Notarzt versorgt den Verletzten vor Ort, mit dem Rettungswagen kommt er anschließend ins Krankenhaus.

Eine Täterbeschreibung liegt lediglich von dem Mann vor, der die Glasflasche in der Hand hatte: Er soll eine weiße Hose,  ein weißes T-Shirt sowie ein weißes Jacket getragen haben und schwarze, hochgegelte Haare haben.

------------------------

Zeugen werden gebeten, sich unter 06221 / 99 - 1700 beim Polizeirevier Heidelberg-Mitte zu melden.

Quelle: Heidelberg24

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Das sind die modernisierten S-Bahnen

Das sind die modernisierten S-Bahnen

Unsere Tipps fürs Wochenende

Unsere Tipps fürs Wochenende

Kommentare